Willkommen in Marklohe!

Entdecken Sie Service und Qualität vor Ort - statt World-Wide-Weg!
In Ihrer nächsten Nähe werden heimische Spitzenprodukte und Dienstleistungen angeboten, die jedem Wettbewerbsvergleich standhalten. 
Die Mitgliedsbetriebe des Gewerbevereins Marklohe geben Ihnen hier die Möglichkeit, sich über die Vielfalt und Angebote aus nahezu allen Bereichen - Technik, Handel, Handwerk, Dienstleistung - zu informieren. 
Auf den Visitenkarten der Mitgliedsfirmen können Sie über die E-Mail Kontaktformulare direkt Verbindung aufnehmen. Nutzen Sie das Angebot einer persönlichen, individuellen Beratung vor Ort. Wir freuen uns auf Sie. 

 

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen:

Tombola - Gewinner und Sponsoren Herbstmarkt 2018

Anlässlich des Herbstmarktes hatte der Gewerbeverein Marklohe wieder eine große Tombola veranstaltet.

Ein Eyecatcher war der 1 m große Plüschbär auf einem Stuhl vor der Losbude. Fast alle – ob groß oder klein - wollten diesen Teddy gewinnen, und so manche Träne wurde vergossen, wenn ein Kind nicht die gewünschte Losnummer gezogen hatte, um in die Endrunde zu kommen. Aber als Trostpflästerchen gab es dann etwas Süßes.

Am Sonntag war der letzte Höhepunkt nach der Plattdeutschen Versteigerung von „Bodenschätzen“ die Verlosung der Tombola-Hauptpreise gegen 17:30 Uhr. Sieben Gewinne warteten auf neue Besitzer:

♦  exklusive Damenuhr von Jacques Lemans vom Uhrenservice Frank Juschkat
♦  CERATHERM-Duschsystem mit Thermostat – von Süssenbach-Heizungsbau
♦  Business-Koffer – von Expert Nienburg
♦  Weihnachtsgesteck – gefertigt von Blumen Schindler
♦  Hartschalenkoffer
♦  Kaffeemaschine
♦  Plüschbär

Die Teilnehmer/-innen der finalen Verlosung:
aus Marklohe Georg Langenkamp, Conni Deicke, Lina-Malea Weise, Tim Leuchtmann, Annette Weyer, Hauke Hüneke
und aus Lüneburg Junis Spangenberg.

Nathalie Abuska aus Nienburg fungierte als Glücksfee im Beisein von Friedrich Kruse (Vorsitzender des Gewerbevereins Marklohe) und Klaus Eckelmann (Verlag Land und Leute).

    

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Fotos: bwk

Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren, die großzügige Gewinne für die Tombola zur Verfügung gestellt haben. Selbst Unternehmen, die nicht Mitglied des Gewerbevereins Marklohe sind, haben durch ihre Unterstützung zum Erfolg beigetragen.

In alphabetischer Reihenfolge:
- AOK -Die Gesundheitskasse, Nienburg
- Blumen Schindler, Marklohe
- Bäckerei Deicke, Marklohe
- Brendel Landfleischerei u. Partyservice OHG, Nienburg
- Cunow – Tankstellenbetriebe, Lemke
- Der Lässige Lars, Veranstaltungsservice, Balge
- Esso - Klußmeyers Tankshop GmbH
- F-S-K Fahrräder & Service Peter Karger, Balge
- Expert Nienburg
- Gemeinde Marklohe
- JM mit Matthies Besser Hören & Sehen, Nienburg
- Lions Club Nienburg/Weser, Präsident Peter Schmithüsen
- Magro M-Line Marklohe
- Reifenservice Iggesen, Lemke
- Restaurant Athen, Lemke
- REWE Markt GmbH, Marklohe
- Sparkasse Nienburg, Gesch.St. Lemke
- Süssenbach Heizungsbau, Lemke
- Uhlen-Apotheke, Lemke
- Uhrenservice Frank Juschkat, Nienburg
- Volksbank Aller-Weser eG, Gesch.St. Lemke
- Zimmerei Hadeler GmbH, Marklohe

Markloher Herbstmarkt war wieder gut besucht

Marklohe. Wie im letzten Jahr, präsentierte sich das Wetter zum Herbstmarkt, der traditionell am ersten November-Wochenende in Marklohe stattfand, nochmal mit angenehmen Temperaturen.


Nach der Eröffnung am Samstag durch den Bürgermeister Günter Ballandat verwöhnte der Gewerbeverein beim obligatorischen Marktrundgang die Gäste wie immer mit einem kleinen Knipp-Imbiss.
Um 17 Uhr gab der Bürgermeister
ein Fass Bier aus.

Zu den Höhepunkten des traditionellen Herbstmarktes gehörten der Auftritt des Spielmannszuges Marklohe, die Plattdeutschen Versteigerungen von Bodenschätzen und natürlich die große Tombola des Gewerbevereins.

Der Musikalische Frühschoppen am Sonntag wurde auch dieses Mal wieder von der Blaskapelle „Andy´s Dorfmusik“ aus Borstel und umzu begleitet. Die anschließend angebotene Erbsensuppe von der Feuerwehr war wie immer heiß begehrt.

Der SC Marklohe veranstaltete am Samstagabend die traditionelle Markt-Disco auf dem Festzelt, bei der jung und alt bis in die frühen Morgenstunden feierten und tanzten. An beiden Tagen luden die Vereine und Verbände in die herbstlich geschmückte Budenstadt ein, wo der eine oder andere neben herbstlichen Deko-Artikeln schon die ersten kleinen Präsente für das Weihnachtsfest erwarb. Auch für das leibliche Wohl war mit Bratwurst, Pommes und Co. wieder ausreichend gesorgt. Beliebt waren die „Lemker Spieße“ vom TSV Lemke. Auch die leckeren Hot Dogs von den „Heimtaspielen Marklohe“ waren heiß begehrt.
Die jüngeren Besucher vergnügten sich wie immer mit Auto-Scooter, Schießbude und Karussell.

Im Festzelt wartete am Samstag die Kaffeetafel vom Kindergarten „Rappelkiste“ und am Sonntag vom Kindergarten „Clemensspatzen“. Der Erlös aus dem Verkauf geht an die Fördervereine der beiden Einrichtungen. Der musikalische Beitrag der Kita-Kinder am Samstagnachmittag erntete großen Beifall. Am Sonntagnachmittag begeisterte der Auftritt der Grundschulkinder aus Marklohe, unter dem Motto „Lüd un Grod in Loh“, die Besucher.

Auch der Gewerbeverein Marklohe unterstützte den Herbstmarkt wie jedes Jahr und war mit zwei Hütten vor Ort, in denen Knipp bzw. Tombola-Lose angeboten wurden. Der Erlös aus dem Losverkauf geht, wie immer, an eine soziale Einrichtung.

Rund um die Buden des Gewerbevereins herrschte natürlich wieder gute Laune. Das Team an den Buden, Friedel und Brunhild Kruse, Hannelore Krause, Andreas Schröder, Claudia Süssenbach, Ria Schindler und wir von Land und Leute (Elke Backhaus und Klaus Eckelmann), hatten wieder viel Spaß.

Spannend wurde es gegen 17.30 Uhr, als die Hauptpreise verlost wurden.
Hier die Gewinner - aus Marklohe: Georg Langenkamp, Conni Deicke, Lina-Malea Weise, Tim Leuchtmann, Annette Weyer, Hauke Hüneke und Junis Spangenberg aus Lüneburg.

Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren, die großzügige Gewinne für die Tombola zur Verfügung gestellt haben. Selbst Unternehmen, die nicht Mitglied des Gewerbevereins Marklohe sind, haben durch ihre Unterstützung zum Erfolg beigetragen.
Eine ausführliche Liste aller Sponsoren finden Sie auf der Hompage des Gewerbevereins Marklohe: www.gewerbeverein-marklohe.de.

Text: Elke Backhaus, Verlag Land und Leute. Fotos: bwk


Einladung zum Markloher Herbstmarkt 2018

Kommen Sie mit Ihrer ganzen Familie am 3. und 4. November in die Schulstraße und freuen Sie sich auf ein paar entspannte Stunden! Es lohnt sich, dabei zu sein, um viele nette Markloher zu treffen und einfach Spaß zu haben.

Die Gemeinde Marklohe, Vereine, Verbände, KiTas, Hobbykünstler, Schausteller freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen allen ein vergnügliches Herbstmarkt-Wochenende.
Auch der Gewerbeverein Marklohe wird mit zwei Ständen vertreten sein. Es wird wieder Knipp gebraten, und Lose für die große Tombola können erworben werden. 

Der „Loher“ – Herbstmarkt wurde bereits im 17. Jahrhundert erstmals erwähnt.
Seit vielen Generationen wird diese Tradition gepflegt und aufrechterhalten.
So auch in 2018!