Willkommen in Marklohe!

Entdecken Sie Service und Qualität vor Ort - statt World-Wide-Weg!
In Ihrer nächsten Nähe werden heimische Spitzenprodukte und Dienstleistungen angeboten, die jedem Wettbewerbsvergleich standhalten. 
Die Mitgliedsbetriebe des Gewerbevereins Marklohe geben Ihnen hier die Möglichkeit, sich über die Vielfalt und Angebote aus nahezu allen Bereichen - Technik, Handel, Handwerk, Dienstleistung - zu informieren. 
Auf den Visitenkarten der Mitgliedsfirmen können Sie über die E-Mail Kontaktformulare direkt Verbindung aufnehmen. Nutzen Sie das Angebot einer persönlichen, individuellen Beratung vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.       

⇒ Die Fotos des Laufbandes stehen auch in der Bildergalerie: „Slider“ 2019.

Aktuellste Information:

                                     auf dem Loher Marktplatz in der Schulstraße, 31608 Marklohe

Herbstmarkt Marklohe 2019

Musikalischer Herbstmarkt in Marklohe in der Schulstraße
Marklohe. Am traditionell ersten Novemberwochenende lädt der Markloher Herbstmarkt wieder zu ein paar geselligen Stunden ein.
An beiden Tagen wird es wieder verschiedene musikalische Darbietungen geben. Die Kids können sich wieder auf ein paar Runden im Karussell freuen und die Großen können ihre Treffsicherheit an der Schießbude beweisen und sich im Auto-Scooter vergnügen.
Der Gewerbeverein Marklohe lockt wieder mit einer großen Tombola, bei der es wieder attraktive Preise zu gewinnen gibt. Auch an einigen Buden warten wieder kleine Spiele mit Verlosung. Also Spiel, Spaß und Spannung sind wieder garantiert auf dem Markloher Herbstmarkt.

Freuen Sie sich am Samstag, 2. November ab 15 Uhr auf die leckeren Kuchen und Torten auf der Kaffeetafel und auf den Auftritt des Spielmannszuges Marklohe, sowie auf das vielfältige und kulinarische Angebot an den Ständen und Buden der verschiedenen Vereine. Es erwartet Sie wieder eine große Auswahl an kalten und heißen Getränken und natürlich allerlei Leckerbissen.
Verpassen Sie um ca. 18 Uhr nicht die Plattdeutsche Versteigerung von „Bodenschätzen“, die schon wieder mit Spannung erwartet wird.
Der offiziellen Markteröffnung um 15 Uhr schließt sich wie gewohnt der gemeinsame Marktrundgang an.
Gegen 17 Uhr gibt Bürgermeister Günther Ballandat einen aus und abends lockt die Marktdisco alle Tanzfreunde in das Festzelt ein.

Am Sonntag, 3. November, jagt ein Highlight das nächste: Nach dem traditionellen musikalischen Frühschoppen, verwöhnt Sie die Feuerwehr ab 12 Uhr mit dem beliebten Erbseneintopf. Ab 14 Uhr öffnen wieder die Buden und Stände und freuen sich auf Ihren Besuch. Die große Kaffeetafel lädt wieder in das Festzelt ein. Und auch am Marktsonntag können Sie sich bei der Versteigerung von „Bodenschätzen“ ab etwa 17 Uhr wieder Ihr Schnäppchen sichern.
Danach wird es nochmal richtig spannend, wenn die Hauptpreise der Tombola vom Gewerbeverein ausgelost werden.
Änderungen vorbehalten.
Die Gemeinde Marklohe, die Vereine und Verbände, die Hobbykünstler und die Schausteller freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen allen ein vergnügliches Herbstmarkt-Wochenende.    Eb


Versteigerungsmaterial für Markloher Herbstmarkt gesucht
Es ist zwar noch einige Wochen hin, aber die Gemeinde Marklohe beschäftigt sich schon jetzt mit den Vorbereitungen für den Markloher Herbstmarkt, der wie jedes Jahr am ersten November-Wochenende stattfindet.

Einer der Höhepunkte wird an beiden Tagen wieder die beliebte „plattdeutsche Versteigerung“ sein, für die bereits jetzt um die Hergabe von „Materialspenden“ gebeten wird.
Auktionator Heiner Dieckhoff weist jedoch darauf hin, dass diese in Zukunft aus zeitlichen und entfernungsmäßigen Gründen
nicht mehr abgeholt werden. Er bittet deshalb darum, diese nach telefonischer Rücksprache (Tel. 05021/923700)
bei ihm zu Hause abzugeben. SG Marklohe

Erntefest-Nich ganz so as jümmers!


Erntefest Marklohe am 05.10.2019
Nich ganz so as jümmers! Vereinsmitglieder sind im Vorteil!

As jümmers is: Das Binden des Erntekranzes durch die Dorfjugend und das Schmücken der Erntewagen in den Korporalschaften finde t wie gewohnt am Freitag als Auftakt zum Markloher Erntefest statt. Am Sonnabend beginnt wie immer um 15.00 Uhr der große Ernteumzug. Dazu sind auch Kinder mit bunten Erntehandwagen und ihre Eltern herzlich eingeladen. Musikalisch begleitet vom Spielmannszug Marklohe geht es durch das Dorf.

Düttmal geiht dat awer erstmol nich up usen Pastorenhoff – nee, nu slupphackt wi na’n Loher Marktplatz – dat is direktemang vör de olen School (hüüt is dor de Loher Kark-Kinnergorn) an de Schoolstraat. Dort wird gegen 15.45 Uhr das Erntegebet gesprochen. Gäste sind herzlich willkommen – een Lütten to drinken gifft dat dor uk, un dat Schöne is, bruukst nich mol to betahlen! Man kann sick denn na dat Gebätt de bunten Arntewagens ankieken un in Snack kaamen, mit Lüüt de een al lang nich seihn hett.

Im Saal der „Vier Jahreszeiten“ geht es gegen 17.00 Uhr weiter mit einer Andacht. In einem Moment der Besinnung betrachtet Frau Pastorin Thölke, musikalisch unterstützt vom Posaunenchor Marklohe, den eigentlichen Anlass des Festes. Achterran gifft dat noch een Happen to äten – as Erntemahl, dat köst di so üm de 12 EUROs – warst dicke satt von un een Freebeer is dor uk noch mit in!

Nach der Prämierung der Erntewagen sorgt das Wölper-DJ-Team für Party-Stimmung. In den Genuß dieser Stimmung können aber nur unsere Vereinsmitglieder mit ihren Lebenspartner/innen kommen, die hierfür schriftlich eingeladen werden! Öffentliche Tanzveranstaltungen sind in dem Saal derzeit nämlich nicht erlaubt. So haben wir uns entschieden, das Erntefest in diesem Jahr nach dem offiziellen Teil ab 19.30 Uhr als internes Vereinsvergnügen weiter zu führen. Das heißt, Nichtmitglieder müssen dann draußen bleiben.

Schon seit etwa 100 Jahren feiert Marklohe unter Federführung des Schützenvereins das erfolgreiche Einbringen der Ernte. Das wollen wir künftig auch gerne so fortführen. Einige Erntewagen sind am Sonntagvormittag nach dem Erntefest noch einmal auf dem Pfarrhof zu bewundern. Wir hoffen auf allgemeines Verständnis und freuen uns trotz der Einschränkung auf ein schönes Fest! 

To’n Schluß, geev ik Di noch eenen Tipp: Wenn Du in usen Schützenvereen inträden deihst, kriegst Du uk noch een Inladung un kannst mitfiern. Muss Di awer ranholen, sünst is dat to laat! „Öwer dat Johr seihn, is so eene Mitgliedschaft rein von „Kosten-Nutzen-Faktor“ eene gode Investition,“ sä mien Vermögens- un Finanzbaas nu letzt to mi. Ik glöw he hett Recht.

Schützenverein Marklohe
Werner Dieckhoff


Erntewagen 2018

 

„Keine Angst vorm Älterwerden!“

Graue Haare – buntes Leben! Keine Angst vorm Älterwerden.
Das ist der Titel der Abendveranstaltung, zu der die Unternehmerfrauen im Handwerk recht herzlich einladen:
19.09.2019 ins Vier Jahreszeiten in Marklohe.

Der prominenteste Gast ist Dr. Henning Scherf, Bremens ehemaliger Bürgermeister. Munter, lebhaft und sehr charmant wird er durch den Abend führen. Jung oder Alt, Dame oder Herr: alle sind vielmals willkommen.

Verbindliche Anmeldungen für den Vortrag sind bis zum 10.09.19 bei Hannelore Ahrens telefonisch unter 05024-94029 oder per E-Mail: ufhnienburg@gmail.com möglich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

Vor der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich im Restaurant (auf eigene Kosten) kulinarisch verwöhnen zu lassen. Reservierungen sind erbeten.